Gebrüder Teichmann



Die Gebrüder Teichmann bringen seit einigen Jahren ihre ganz eigene Sicht auf Techno in die Clubs. Es scheint ein Phänomen kleiner Städte zu sein: In Regensburg, der Heimat der Brüder sind die subkulturellen Kreise klein, also verlustieren sich die Protagonisten an ganz verschiedenen stilistischen Ecken. Andi und Hannes Teichmann sind sowohl in der Punk- und Indie-Szene verwurzelt  so spielen beide von Anfang an bei der Band BeigeGT und zugleich für ihre ungezwungen beschwingten Minimal Techno, dem sie auf dem gemeinsamen Label Festplatten seit 1999 auch eine etablierte Plattform aufgebaut haben. Zwar leben die Gebrüder nicht mehr in Regensburg und sind wie könnte es anders sein  nun glücklich rockende Wahl-Berliner, dennoch sind sie eng mit der oberpfälzischen Hauptstadt verbunden. Nach einigen EPs auf dem eigenen Label und der Kölner Institution Kompakt erschien kürzlich das erste Solo-Album von Andi Teichmann, das unheimlich persönlich klingt und neben geraden Beats dem Popappeal eine Menge Raum eingesteht.
www.fest-platten.de
« zurück

2 Dollar Egg Acid Alex Smoke Ame Anja Schneíder Argy
weiter